Freitag, 23.06.2017
 
Bickel Folientechnik GmbH, Inzenhof 173, A-7540 Güssing, Telefon +43(0)3322/44677, Fax +43(0)3322/44677-33E-mail an bickel@folientechnik.net
Produktdatenbank durchsuchen:

Die OPALFILM® UV-Schutzfolie UV 90 NR sr filtert 99,5% aggressive und gefährliche UV-Strahlen aus dem Licht und ist dabei nahezu transparent und unsichtbar.

 

OPALFILM® UV-Schutzfolie



Sonne und Licht bedeuten Leben - sie sind wichtig für das Wohlbefinden und die Wahrnehmung. Doch die ständige Einwirkung der aggressiven UV-Strahlungen ist schädlich. Sie führt zu Lichtallergien beim Menschen, bleicht Farben aus, verändert die Konsistenz von Stoffen und Ausstellungsstücken.

Normales Glas lässt dieses UV-Licht zu einem großen Teil durch, OPALFILM® UV-Schutzfolien hingegen nehmen dem Licht die Aggressivität, indem sie das harte UV-Licht filtern und vom Sonnenlicht nur das Beste durchlassen - und das, ohne dabei selbst "in Erscheinung" zu treten.

Diese speziellen Schutzfolien absorbieren die gefährliche UV-Strahlung bis zu 99,5%. UV-Blocker verzögern wirksam das Ausbleichen von Ausstellungswaren jeder Art. Gleichzeitig sind diese Folien durch ihren farbneutralen Polyesterfilm so gut wie unsichtbar. Sie sind durch ihre kratzbeständige Oberfläche reinigunsfreundlich. Viele Geschäfte, Museen aber auch Privathaushalte schützen so ihre wertvollen Waren, Exponate und Ausstellungsstücke dauerhaft, wirkungsvoll und gleichzeitig ganz unauffällig.

Je nach Gesamtkonzept und individuellem Bedarf ist die OPALFILM® UV-Schutzfolie nicht nur als transparente, glasklare Folie sondern auch als getönter Polyesterfilm lieferbar. Sie bietet eine kostengünstige Alternative zur Neuanschaffung von Fenstern.



futured by MEDIALL Internet Solutions