Samstag, 16.12.2017
 
Bickel Folientechnik GmbH, Inzenhof 173, A-7540 Güssing, Telefon +43(0)3322/44677, Fax +43(0)3322/44677-33E-mail an bickel@folientechnik.net
Produktdatenbank durchsuchen:

PROFILON® FF sichert Glasfassaden, Glasbrüstungen und Über-Kopf-Verglasungen aus vorgespannten und teilvorgespannten Gläsern, den Einscheibensicherheitsgläsern.

 

PROFILON® FF - Fassadenfolie



Bei spontanen Glasbrüchen der Glasfassaden-Elemente, z. B. durch äußere Einflüsse oder Nickelsulfiteinschlüsse, hält PROFILON® FF das Glas durch die flächige Splitterbindung der Folie zusammen, verzögert den Absturz des Glases und erhöht dadurch die Resttragfähigkeit der Glasfassade.

Damit kann die zerbrochene Glasscheibe ohne Gefahr für Passanten entfernt und ersetzt werden. Unkalkulierbare Risiken durch plötzlich auftretende Glasbrüche an Fassaden werden durch größtmögliche Splitterbindung, selbst bei extremen Abmessungen und hoher Gewichtsbelastung, erheblich reduziert.

Ein UV-Schutz verhindert ein Vergilben der langlebigen Folie. Durch die über 25jährige Erfahrung hat sich HAVERKAMP in diesem Produktbereich als Marktführer etabliert.



Referenzobjekte:
IBM Haus Diana, Wien Maritim Hotel, Frankfurt/Main


Testobjekt Stadtwerke München: Am 1.9.2003 bewußt zerstörte Fassadengläser werden bislang ohne Probleme von der Sicherheitsfolie in den Punkthalterungen zusammengehalten.

Weitere Referenzauswahl:
Deutscher Ring Hamburg, Sparkasse Nürnberg, Amtsgericht Braunschweig, Sparkasse Warendorf, Landesvertretung NRW Berlin, Britisches Konsulat Düsseldorf


 

Video Profilon FF, inkl. Fallstudie (11,6 MB, DSL/Breitband empfohlen)
Video Profilon FF (geringe Auflösung, 1,6 MB)
 



futured by MEDIALL Internet Solutions