Skip links

Welche Vorteile bieten GHP Sicherheitsfolien?

Splitterschutz und Angriffshemmung sind nicht dasselbe. Es gibt daher zwei verschiedene Produktarten, um diesen Anforderungen optimal zu entsprechen.

GHP Splitterschutzfolien sind dafür bestimmt, das Verletzungsrisiko in Fällen von Glasbruch zu reduzieren. Darüber hinaus bieten GHP Angriffshemmende Folien Schutz an Glasflächen bei (Blitz)-Einbrüchen, Vandalismus und Angriffen mit Brandsätzen.

GHP Sicherheitsfolien werden sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich verwendet, wo maximaler Schutz für bereits vorhandene Glasflächen bei einem möglichst geringen Kostenaufwand erzielt werden soll.

Die vielen Vorteile im Überblick:

Bieten aufgrund ihrer Transparenz unauffälligen Schutz.

  • erfüllen International Food Standard für Lebensmittel erzeugende Betriebe
  • splitterbindend
  • erhöht die Resttragfähigkeit der Verglasung nach Sprung
  • Glas erhält VSG-ähnliche Eigenschaften
  • Splitterschutzfoilen nach DIN EN 12600
  • Angriffshemmende Folien nach A1 DIN 52 290 P2A nach EN 356
  • reduziert die UV-Einstrahlung um bis zu 98%
  • unkomplizierte Nachrüstung
  • mit Sonnenschutzfolie kombinierbar
  • mit Sichtschutz- und Designfolien kombinierbar
  • preisgünstige Lösung, die immer wirkt
  • lange Haltbarkeit
  • rückstandslos rückbaubar
  • reinigungsfreundlich und widerstandsfähig
Datenblatt ansehen

Mehr zu den einzelnen Sicherheitsfolien finden Sie hier

GHP Splitterschutzfolien DIN EN 12600

Mehr dazu

GHP Splitterschutzlack für Strukturglas 

Mehr dazu

GHP A1 Angriffshemmende Folien P2A 

Mehr dazu

Kontaktieren Sie uns direkt

Sie wollen direkt mit einem unserer Mitarbeiter über Ihr Projekt sprechen?
Wir sind von Mo-Do von 08:00 bis 12:00 und 13:30 bis 16:30 sowie Fr von 08:00 bis 12:00 für Sie erreichbar.